Pages

20.10.2014

{vio loves...} Flohmarkt



Ich musste schon fast Staub von meinem Blog pusten, so lange ist mein letzter Beitrag her. Die Renovierungsarbeiten sind voll im Gange und es gibt viel zu tun, aber nun hab ich wieder ein bisschen Luft. Was habt ihr am Wochenende unternommen? Ich hoffe bei Euch hat die Sonne genauso ihr Bestes gegeben wie hier! Mein Freund und ich haben gestern das Wetter auf dem Schwabacher Trempelmarkt genossen, der einmal im Jahr stattfindet. Unglaublich wie viele Menschen in die kleine Altstadt passen. Zwar bin ich wirklich kein Freund von Menschenmassen und Gedrängel, aber die rund 450 Stellplätze mit Krimskrams und Antiquitäten sind es Wert sich durch die Straßen und Gassen zu quetschen. Und es waren wirklich ein paar Schätze darunter. Hier ein paar Eindrücke:








Unter den ganzen Dingen hab ich einen LÜK Kasten entdeckt. Hattet ihr früher auch so einen? Leider hab ich verpasst ihn zu fotografieren, er hat mich sofort an meine Kindheit erinnert. Deshalb liebe ich Trempel- und Flohmärkte... man findet Dinge die man selbst von früher kennt und wird in diese Zeit zurückversetzt oder man entdeckt die verrücktesten Sachen, die man noch nie vorher gesehen hat. Außerdem lernt man manchmal beim Verhandeln die tollsten Menschen kennen. Wir haben gestern einen Irish Pub Besitzer getroffen, der so manches Interieur aus seiner Bar verkauft hat. Ich hab mich gleich in ein Schränkchen verliebt, das super in unser neues Badezimmer passen könnte. Es ist einfach genial etwas zu besitzen das eine Geschichte hat. Und das Schränkchen aus dem Irish Pub hat bestimmt viel erlebt.
Den grünen Filz auf den Fachböden werde ich abziehen. Frisch abgeschliffen und lasiert wird es sich super im Badezimmer machen.
Diesen Italienisch Sprachkurs von Langenscheidt hab ich für meine Mutter mitgenommen. Das Buch enthält einzelne Hefte mit Geschichten zum Übersetzen. Leider hab ich noch nicht herausgefunden aus welchem Jahr es stammt. Ich hab es für 10 Euro bekommen und das war mir das Buch mit dem schönen Einband alle Mal wert. Eventuell kann es meine Mutter zu ihren Italienisch Stunden mitnehmen.
Diesen Spiegel hat sich mein Freund gekauft. Wir haben ganz schön gestutzt als der Verkäufer nur 2 Euro dafür haben wollte. Jack Nicholson als Joker abgebildet auf einem Spiegel... da muss man als DC Fan wirklich nicht lange überlegen, auch wenn es kein Original ist.
Unsere vierte Errungenschaft ist dieses Waschbrett, das als Deko im bald fertig renovierten Waschkeller seinen Platz finden wird.
Ich bin sehr zufrieden mit unseren Käufen und freu mich schon auf den nächsten Flohmarkt. Wenn ihr Flohmärkte liebt, in der Umgebung wohnt und am Sonntag vor der Zeitumstellung im Oktober nichts vorhabt, dann schaut Euch doch auch mal den Trempelmarkt in Schwabach an. Gleichzeitig können die Mädels shoppen gehen, denn auch die Geschäfte haben an diesem Sonntag geöffnet ;)

Ich wünsche Euch einen stressfreien Montag!
vio

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen